Weblings-Board

Website-Cookies

Stimmen Sie bitte der Nutzung von Cookies zu um diese Webseite optimal und im vollen Umfang nutzen zu können.

Konfigurieren
Alle erlauben
Corona Impfstoff
Am 11.12.2020 schrieb Anneboo star

Hallo,

mich würde mal die allgemeine Meinung interessieren wie ihr zu dem Impfstoff steht und ob ich euch impfen lassen tut wenn es soweit ist.

In Russland wird ja schon seit einiger Zeit mit dem Sputnik V Impfstoff geimpft, in England wurde vor kurzen auch schon damit begonnen und das in beiden Fällen ohne zu wissen ob es Langzeitfolgen o.ä. gibt.

Es stellt sich halt die Frage wie viel Zeit will man den Forschern geben den Impfstoff zu entwickeln und wie lange sind die Menschen bereit weiterhin die Beschränkungen in kauf zu nehmen.

Denke wenn es soweit ist das ich geimpft werden kann, dann werde ich das auch tun. Bis dahin vergeht ja noch sicher einiges an Monaten und wenn bis dahin keine größeren Probleme bei bereits geimpften aufgetreten sind dann bin ich da eigentlich guter Dinge. Dennoch ist mir etwas mulmig wenn es heißt das die neue RMA Methode zum impfen so noch nie genutzt worden ist.

Zum glück lese und höre ich bis jetzt immer nur Bedenken zu den Impfstoffen aber habe zum Glück noch nichts davon mitbekommen das der Stoff jemandem geschadet haben soll.

Was ist da eure Meinung zu?

 


Am 22.12.2020 schrieb Checkero star

Also meiner Meinung nach haben alle einen an der Waffel die behaupten das es Corona nicht gibt... Die ganzen Zahlen lügen ja nicht. Vorallem werden sich ja wohl kaum die Krankenhäuser ne Story ausdenken das sie überlastet sind... aus welchen Grund auch?

Natürlich sollen erstmal die Alten geimpft und dann Ärzte etc. geimpft werden aber sobald ich mich impfen lassen kann dann werde ich das tun. Meiner Meinung nach sollte auch auf die Impfgegner keine Rücksicht genommen werden. Wenn sich diese nicht impfen lassen sollten die auch das Behandlungsrecht gegen Corona verlieren und fertig. Natürliche Selektion nenne ich das.

Sicherlich geht das nicht aber wer so weit weg von der Realität lebt.. keine Ahnung was ich noch dazu sagen kann ^^


Drogen sind immer böse, Sex verwerflich und die Welt eine Scheibe...

Am 22.12.2020 schrieb Kikki star

Als ich das gelesen habe musste ich mich registrieren und meinen Senf dazu abgeben.

Wer sagt den das die Zahlen die wir in der glotze zu sehen bekommen nicht auch gelogen sind und nur weil du nicht weißt warum Krankenhäuser etwas tun, heißt nicht das sie es dann nicht tun nh?  Also vorher mal die Birne einschalten bevor man etwas sagt und blind folgt und gehorcht. Ich bin jetzt nicht grundsätzlich gegen das impfen aber von mir aus sollen es erstmal andere Leute testen und wenn es dann keine Langzeitschäden gibt überleg ich mir das nochmal.

Aber Fakt ist doch das Corona nur eine etwas schlimmere Erkältung ist.. wie eben Grippe und dann der sterben auch Leute wenn diese nicht behandelt wird.

Ganz einfach nh?


Am 22.12.2020 schrieb Roroxxy star

Wenn ich da schon lese, was glaubst du den woher die Zahlen kommen? Du hast doch genauso keine Beweise dafür das die Zahlen "erfunden" sind.

Evtl. Solltest du dir den Artikel mal durchlesen wo auch klar gemacht wird das es schon mal keinen Sinn macht Influenza mit Covid zu vergleichen..

Link


I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!

Am 04.01.2021 schrieb Sowly star

Also sich gar nicht impfen zu lassen finde ich ehrlichgesagt recht hohl. Den die Herdenimmunität erreichen wir ja nur wenn sich genug Menschen impfen lassen. Wenn man aber dann so Vögel hat die einem sagen das man Chips eingepflanzt bekommt oder sonstigen Quatsch und sich Menschen deswegen dann nicht impfen lassen dann finde ich das Verantwortungslos.

Natürlich sollte man sich nicht alles Blind spritzen lassen. Ich habe z.B. Auch bedenken mich direkt impfen zu lassen obwohl der Wirkstoff noch nicht auf Langzeitfolgen getestet wurde. Aber sich gegen Sachen wie Pocken, Mums etc. nicht impfen zu lassen ist genauso Verantwortungslos.

Leider sind die dümmsten Menschen auch die lautesten


Am 07.01.2021 schrieb Rapsalsund star

Bin heute über Twitter auf diese Thema gestoßen und muss jetzt auch mal meinen 5 Pfennig dazu reichen.

Im Grunde wurden hier schon einige gute Punkte angesprochen wie z.B. das erreichen der Herdenimmunität. Andersrum aber auch der Punkt das man nicht alles mit sich machen lassen sollte (impfen) nur weil es einem gesagt wird. Das kann man sehen wir man will.

Bei den langzeit Folgen muss man sich aber denke ich keine Sorgen machen. Die Impfungen funktionieren ja auf einer ganz anderen Basis als herkömmliche Arzneimittel.

Zum einen gibt es die Pharmazeutika die grob gesagt ihren Weg durch den Organismus finden. Diese werden über die Leber metabolisiert und über die Nieren wieder ausgeschieden. Durch das nehmen über einen längeren Zeitraum lagern sich die Stoffe aus den Arzneimitteln in der Leber ab und können so zu Langzeitfolgen führen, wie das z.B bei Cortison der Fall ist.

Bei einer Impfung sammelt sich im Körper nichts an was später zu gesundheitlichen Folgen führen kann. Nebenwirkungen sind schon nach 1-2 Tagen festzustellen. Späteres aufkommen von Nebenwirkungen ist eher unwahrscheinlich.

Wer mehr dazu wissen möchte kann das auch hier nachlesen.

https://www.volksverpetzer.de/corona/impfstoffe-gutachterin-langzeitfolgen/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE

Daher sollte man nicht auf die Impfung verzichten aus Angst später einen Schaden davon zu tragen. Als Kinder haben wir doch auch Impfungen bekommen ohne das es jetzt zu irgendwelchen Folgen kommt.


Am 07.01.2021 schrieb Anneboo star

Also an sich bin ich nicht gegen das Impfen und werde es wohl auch tuen wenn ich an der Reihe bin.

Aber in dem von dir verlinkten Artikel steht zwar das der Wirkstoff selbst keine folgen hat aber er könnte (sagte extra könnte da im Artikel von der Pockenimpfung die Rede ist) sehr wohl nach 2 Tagen zu einer Hirnentzündung führen. Diese ist dann natürlich schädlich.

Es wird aber auch erwähnt das die Impfstoffe damals viel reaktiver waren als heute. Daher ist die Gefahr eine zubekommen eher gering einzustufen. Man sollte sich jetzt nicht nur deswegen vor einer Impfung fürchten. Am besten man informiert sich selbst aus mehreren Quellen und kann sich so dann eine Meinung bilden bzw. entscheiden ob man sich impfen lässt oder nicht.


Am 08.01.2021 schrieb Himini star

ich habe vor mich impfen zu lassen sobald ich die Möglichkeit habe. Denke die Risiken werden durch Verschwörungstheoretiker und zum teil durch Medien aufgebauscht. Gäbe es wirklich Grund zur Sorge dann würden man uns nicht impfen wollen. Macht ja auch keinen Sinn uns mit der Impfung krank zu machen wenn Corona uns ja auch krank macht^^

Und das mit den Chips etc. halte ich sowieso für Blödsinn. Die Spritze kann man ja sehen und auch was drin ist und für einen Chip müsste die Nadel schon recht dick sein ?


Posting © [Himini] 2019. Alle Rechte vorbehalten. Kein Verwenden, Zitieren und Kritisieren ohne Erlaubnis.

Am 19.01.2021 schrieb Roroxxy star

Als ich das gelesen habe musste ich mich registrieren und meinen Senf dazu abgeben.

Jetzt hast du deinen Senf zu dem Thema abgegeben, hast ein bisschen Kontra bekommen und sagst jetzt nichts mehr dazu?

Wieder mal Zeigt sich die "Weniger schlauen" haben immer die größte klappe =P


I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!

Am 19.01.2021 schrieb Rapsalsund star

Im Endeffekt sollte das ja jeder für sich selbst entscheiden dürfen. Ich meine wenn du dich impfen lässt, dann hast du doch eh nichts zu befürchten von/vor Leuten die sich nicht impfen lassen. Andersrum können die Impfgegner auch mal ruhig sein. Noch zwingt sie ja keiner zum impfen und wenn sich andere impfen lassen passiert ihnen ja auch nichts..

Also versteh ich nicht warum man sich so hin und her Beefed xD

Ich z.B. habe vor mich impfen zu lassen. Dann bin ich meiner Meinung nach fein raus weil mich alle die sich nicht impfen lassen, eh nicht anstecken können. Also kann es mir egal sein ob sich andere impfen lassen oder nicht.


Du musst eingeloggt sein um einen Post zu schreiben. Hier kannst du dich einloggen.
Solltest du noch keinen Account besitzen, kannst du dich hier registrieren.
Neu im Forum